Ablauf

Zu Beginn der Sitzung schildern sie in einem Vorgespräch ihr Anliegen.
Wir vereinbaren ein Ziel für die Wertimagination. Sie nehmen eine entspannte, sitzende Haltung ein. Danach folgt eine Entspannungsphase, in der sie ihre Augen schließen und mit ihrer Aufmerksamkeit nach innen gehen und die inneren Bilder erwarten. Dabei begleite ich sie mit Fragen und Impulsen.
Die Imagination dauert zwischen 20 und 40 Minuten.
Zum Abschluss führen wir ein Nachgespräch, um die erfahrenen Symbole zu deuten und in ihr Leben einzuordnen.